Repowering (Ersetzen von Altanlagen)

Immer mehr Windanlagenparks in Deutschland kommen „in die Jahre“. Durch den technischen Fortschritt erhöht sich darüber hinaus die Energieausbeute von neuen Installationen in kürzerer Zeit als bei Investition gedacht. Der Austausch bestehender durch leistungsstärkere Windenergieanlagen (Repowering) ist dadurch wirtschaftlich oft schon nach 12 Jahren sinnvoll. Da wir bereits sehr lange in diesem Bereich aktiv sind, können wir die komplexe Umsetzung eines Repowerings für Sie kompetent und effizient begleiten.

Jede Phase des Repowerings wird bei uns vertraglich rechtssicher umgesetzt. Angefangen bei der Überplanung der Gebiete nach neusten Richtlinien inklusive Netzanschluss über den Rückbau und Vertrieb der Altanlagen bis zur Finanzierung und Integration modernster Technik. Dabei bündeln wir ggf. die Interessen von Altbetreibern und -verpächtern mit neu hinzukommenden Betreibern und Verpächtern sowie den Gemeinden vor Ort. Wir kaufen auch bestehende Projekte oder Teile davon und setzen diese neu auf.