Projektierung – von der Standortakquise bis zur Realisierung

Ob als Verpächter, Betreiber, Energieversorger, Vorhabensträger/Investor oder Gemeinde – wer sich für Windenergie und Klimaschutz entscheidet, erschließt sich zusätzliche Potenziale, Einnahmen und ein klimafreundliches Image. Wir prüfen gern die Eignung Ihres Standortes für eine Windenergieanlage oder ein Windparkprojekt. Dabei durchleuchten wir kompetent jeden Aspekt, der für oder gegen Ihr Vorhaben spricht und bringen unsere gesamte Erfahrung ein, um auch die schwierigsten Vorhaben erfolgreich umzusetzen. Damit Ihr Standort schnellstmöglich idealen Ertrag bringt. 

Arbeitsweise

Für jedes Projekt gibt es unserer Meinung nach eine optimale Lösung. Wir finden und realisieren diese für Sie, indem wir vorhandene Gegebenheiten mit individuellen Anforderungen und Bedürfnissen abgleichen – und mit Ihnen gemeinsam die Lösung entwickeln. So entsteht eine rundum individuelle Windparkprojektierung.

Ein wichtiger Baustein ist für uns die frühzeitige Initiierung eines Projektes. Sie dient dazu, alle Kräfte vor Ort zu bündeln und gewinnbringend für das Projekt einzusetzen, damit alles für die erfolgreiche Umsetzung getan werden kann.
Mit unserer Risikoeinschätzung können Sie dabei dank unserer Kenntnisse buchstäblich rechnen. Bei Fragen, wer welches Risiko trägt, insbesondere bei einer frühen Projektinitiierung, sind wir ein kompetenter Berater. Auf Wunsch übernehmen wir das volle Kostenrisiko bei Gutachten, Rechtsberatungen und der vertraglichen Sicherung und Planung des Gesamtvorhabens. Zusammen mit vielen weiteren Vertrauensleistungen ebnen wir so den Boden für eine effektive, partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Projektierungsleistungen (Überblick)

  • Qualifizierte Beurteilung potenzieller Windeignungsflächen
  • Unterstützung bei der regionalplanerischen Flächenausweisung
  • Erstellung von Ertragsprognosen
  • Optimale Parkkonfiguration inkl. Alternativenvergleich
  • Auswahl des optimalen Windenergieanlagentyps
  • Projektierung auf Konversionsflächen
  • Planung in Gewerbe- und Industriegebieten
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Solide Finanzierungskonzepte
  • Festpreismodelle
  • Hohe Lösungskompetenz bei der Vermittlung zwischen verschiedenen Interessengruppen
  • Gesellschaftsrechtliche Strukturierung des Projektes
  • Begleitung bei der Prospektierung
  • Einwerbung Eigenkapital, wenn gewünscht
  • Rechtssichere vertragliche Sicherung aller benötigten Projektrechte
  • Teilweise oder vollständige Übernahme der Projektrisiken
  • Durchführung der Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibung und Vergabe sämtlicher am Bau beteiligter Gewerke
  • Koordination aller Gewerke während der Errichtungsphase
  • Abwicklung aller naturschutzrechtlichen Fragestellungen
  • Umsetzung von Kompensation- und Ausgleichsmaßnahmen
  • Vermarktung von Altanlagen aus Repoweringvorhaben