Optimierung und Betriebsführung – damit alles rund läuft

Nach der Inbetriebnahme ist Ihr Windparkprojekt bei uns weiter in guten Händen: Denker & Wulf übernimmt für Sie sowohl die technische als auch die kaufmännische Betriebsführung Ihrer Anlage, inklusive der gesamten internen Buchführung.

Auch wenn bei einer bereits bestehenden Windenergieanlage einmal nicht alles rund läuft, sind wir gern an Ihrer Seite. Auf Wunsch prüfen wir Ihre Windenergieinvestition und finden Optimierungsmöglichkeiten.

Betriebsführung im Überblick

  • Permanente Anlagenüberwachung
  • Datenhaltung
  • Back-up über Jahre
  • Unterstützung durch effiziente Windparkmanagementsoftware
  • Störfallmanagement
  • Optimierung und lückenlose Dokumentation des Anlagenbetriebs
  • Detailliertes Berichts- und Auswertungswesen
  • Fristenverfolgung und -wahrung
  • Wiederkehrende Prüfungen und Gutachten
  • Kontrolle von baurechtlichen Auflagen
  • Zustandsorientierte Überprüfungen
  • CMS-Messung, Getriebeendoskopie
  • Schadensgutachten, Schadensanalysen, Schadensmanagement
  • Ersatzteilpool (typenspezifisch)
  • Stromdirektvermarktung
  • Komplette Abwicklung Einspeise-/Lastmanagement
  • Eigene Modelle zur Schadensregulierung
  • Kaufmännische Betriebsführung